Aktuelles

Mitteilung vom 15. Dezember 2014

Stellenausschreibung Heilpädagoge/Heilpädagogin

Das Projekt "Inklusive KiTa" des Landes Schleswig-Holsteins wurde durch den Sozialdialog der Kommunen, der Verbände und des Landes angestoßen. Landesweit beteiligen sich die Kreise Pinneberg und Dithmarschen sowie die kreisfreien Städte Flensburg und Neumünster. In Dithmarschen wurde die KiTa Hemmingstedt ausgewählt. Nunmehr sucht die KiTa Hemmingstedt eine Heilpädagogin/einen Heilpädagogen, der sich mit dem Team der KiTa auf den Weg zur inklusiven Kita macht. Der Kreis Dithmarschen unterstützt das Projekt!

Stellenausschreibung

Bei der DRK-Kita Hemmingstedt ist zum 01.01.2015 oder später im Rahmen des Modellprojektes „Inklusive Kindertagesstätte“ die für erstmal 3 Jahre befristete Stelle


eines/r Heilpädagogen/in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25,00 Std. zu besetzen. Eine flexible Erhöhung der Stundenzahl ist geplant.

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich einer Zusatzversorgung.

Die Kindertagesstätte wünscht sich eine engagierte, belastbare Mitarbeiter/in, die gerne bildungsorientiert nach dem Situationsansatz arbeitet, für eine konstruktive Teamarbeit sowie für eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern offen ist und fallunabhängig den Entwicklungsprozess der Inklusion begleitet und unterstützt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, in der Sie Ihre pädagogischen Schwerpunkte darstellen, richten Sie bitte möglichst sofort mit den üblichen Unterlagen an das Amt KLG Heider Umland, Kirchspielsweg 6, 25746 Heide.

Weitere Information erhalten Sie von der Kindertagesstättenleiterin Frau Barkow unter der Rufnummer 0481/63006.




 
geändert am: 17.12.2014 17:05
 
zur Übersicht
 
 
Kreis Steinburg Keis Dithmarschen